Browsing articles in "Allgemein"
Andreas Steinle

Die Zielgruppe ist tot – es lebe der Lebensstil

Andreas Steinle, Zukunftsinstitut
 
Unsere Studie „Lebensstile für morgen“ zeigt: In Zielgruppen zu denken macht in hyperindividualisierten Zeiten keinen Sinn mehr. Das belegen auch die neuen „Proll-Professionals“.
 
Zielgruppen und Lebensstile

Sie sind im selben Jahr in England geboren, sind geschieden, haben wieder geheiratet. Ihre Kinder sind erwachsen und ihr Vermögen ist beträchtlich. Beide sind sehr populär. Die soziodemografischen Charakteristika könnten nicht ähnlicher sein. Sie bilden eine „Zielgruppe“ – und könnten dennoch nicht verschiedener sein. Es handelt sich um Prinz Charles und den Rockmusiker Ozzy Osbourne. Schwer vorstellbar, sie gemeinsam in einer Bar anzutreffen, wo sie über den letzten Urlaub reden. Weiterlesen...

Mario Callegaro

Survey Practice – Publikationsliste 2014

Neue Bücher und Fachzeitschriften über Demoskopie, Befragungsmethoden und sozialwissenschaftliche Statistikverfahren

Mario Callegaro, Google London

Publikationsliste 2013 - Survey Practice

Dieser Artikel ist eine aktualisierte Version des Artikels Surveypractice Publikationsliste 2013. Auch in diesem Jahr haben wir die Publikationen nach Themen angeordnet, damit Sie sie gezielt nach Ihren persönlichen Interessenskategorien suchen können.  Weiterlesen...

Dr. Annika Neumann

Das redaktionelle Gewinnspiel – Stiefkind der Markenkommunikation

Dr. Annika Neumann, Hochschule Hannover

Das redaktionelle Gewinnspiel – Stiefkind der Markenkommunikation

Copyright © by Mark Ramsay

Gewinnspiele, Promotions oder Preisausschreiben: Es gibt viele Bezeichnungen für einen Mechanismus, der im TV, im Radio und in Printmedien eingesetzt wird, weil er für die beteiligten Parteien verschiedene Vorteile bietet. Jeder, der schon einmal im operativen PR-Geschäft für einen Markenartikler gearbeitet hat, ist in irgendeiner Weise mit diesem Instrument in Berührung gekommen. Das redaktionelle Gewinnspiel fristet in der Markenkommunikation jedoch ein Schattendasein und sitzt zwischen allen Stühlen: Ist es ein Instrument der Public Relations oder eine Sonderwerbeform? Liegen die Zuständigkeiten in der Umsetzung bei der Redaktion oder in der Anzeigenabteilung? Haben Gewinnspiele eine größere Wirkung auf die Rezipienten als „normale“ Produktdarstellungen im Printbereich? Weiterlesen...

Mario Callegaro

Survey Practice – Publikationsliste 2013

Neue Bücher und Fachzeitschriften über Demoskopie, Befragungsmethoden und sozialwissenschaftliche Statistikverfahren

Mario Callegaro, Google London

Publikationsliste 2013 - Survey Practice

Dieser Artikel ist eine aktualisierte Version des Artikels vom April 2012. Auch in diesem Jahr haben wir die Bücher nach Themen angeordnet, damit Sie sie gezielt nach Ihren persönlichen Interessenskategorien suchen können.  Weiterlesen...

Universität St. Gallen

Umfrage: Return on Social Media

Dr. Alexander Rossmann, Universität St. Gallen

Umfrage: Return on Social Media

Sehr geehrte Damen und Herren,

Social Media hat sich inzwischen als fester Bestandteil im Kommunikationsmix etabliert. Dabei ist jedoch nur unzureichend transparent, unter welchen Bedingungen ein Engagement in Social Media tatsächlich zum Unternehmenserfolg beiträgt. Daher besteht in Forschung und Praxis ein erhebliches Interesse an der Gestaltung und Messung des Return on Social Media.

  • Welche Social Media Strategien sind nachhaltig erfolgreich?
  • Wie lässt sich der Erfolg messen?
  • Welche Bedingungen sind für ein erfolgreiches Social Media Engagement kritisch?

Diese und andere Fragen werden durch die Studie „Auf der Suche nach dem Return on Social Media“ der Universität St.Gallen adressiert. Dabei richtet sich die Umfrage bewusst nicht an die breite Masse. Innovative Erkenntnisse lassen sich nur aus dem Dialog mit ausgewählten Meinungsführern und Best Practice Unternehmen ableiten. Weiterlesen...

Seiten:12»