Browsing articles in "Mobile Research"
Henk Fernee, Nathalie Sonck

Kann wirklich jeder an Befragungen via Smartphone erfolgreich teilnehmen?

Tests einer Tagebuch-App mit erfahrenen und unerfahrenen Smartphone-Nutzern1

Henk Fernee, The Netherlands Institute for Social Research/SCP
Nathalie Sonck, The Netherlands Institute for Social Research/SCP

Smartphone Befragungen

Einleitung

Die Anzahl der Menschen, die das Internet über mobile Geräte nutzen, wächst rapide. Es ist jedoch leider nicht möglich, repräsentative Studien ausschließlich über Smartphones durchzuführen, da der Anteil von Smartphone-Nutzern immer noch zu niedrig und zu selektiv ist (Fuchs and Busse 2009; PewInternet 2013). Eine Lösung für dieses Problem könnte darin bestehen, dass allen Nutzern die noch kein Smartphone haben, ein entsprechendes Gerät zur Verfügung gestellt wird.
The Netherlands Institute for Social Research/SCP und CentERdata (Tilburg-Universität) haben gemeinsam eine App für Zeitverwendungsstudien mit insgesamt 100 – sowohl erfahrenen als auch unerfahrenen – Smartphone-Nutzern getestet. Teilnehmer ohne ein eigenes Smartphone konnten ein entsprechendes Gerät ausleihen und erhielten eine spezielle Schulung für die Nutzung des Telefons und der App. Weiterlesen...